International

meet.greet.eat

Egal von welchem (Bundes-)Land, Kontinent oder Planeten du ursprünglich kommst, bei meet.greet.eat darfst du dich wie zuhause fühlen. Wir kommen aus verschiedenen Kulturen und treffen uns ein Mal im Monat am Freitag ab 18:30 Uhr. Jeder, der möchte, bringt eine landestypische Speise aus seiner Heimat mit. Wir essen gemeinsam, lernen uns und andere Kulturen kennen. Außerdem gibt es immer einen kurzen christlichen Impuls und wer möchte, kann für sich beten lassen.


meet.greet.eat plus

Neben den Treffen am Freitagabend treffen wir uns auch unregelmäßig zu besonderen gemeinsamen Veranstaltungen. Beispielsweise kochen wir gemeinsam etwas aus der Heimat eines unserer Teilnehmer oder machen mit einem Einheimischen eine Expedition, um unsere neue Heimat kennenzulernen.


meet.greet.eat Fortbildung

Für die, die mehr lernen wollen, gibt es einen Kurs, der auf meet.greet.eat aufbaut und einige Themen des christlichen Glaubens vertieft.


Kontakt und nächste Termine

Rainer Leikard
meet-greet-eat@herzogenaurach.feg.de

Zur Zeit ist leider nichts geplant