Jeder Mensch hat Einfluss auf sein Umfeld. Das bedeutet, dass jeder ein Leiter ist, ob in der Gemeinde, in der Familie, im Beruf oder in Freundschaften. Klar ist auch, dass wir alle Entwicklungspotential als Leiter haben. Im ersten Kapitel der Apostelgeschichte müssen die Leiter das von Judas zurückgelassene Vakuum füllen. Daraus können wir lernen, was es heißt wirklich einflussreich zu leiten. Eine Predigt aus Apostelgeschichte 1,15-26 vom 13.5.2017